Sie sind hier

Unterschiedliche Anmeldemodalitäten für Busdorfkiche und Dom

Gespeichert von Jürgen Niebecker am Sa, 06. Jun. 2020 - 16:26
Es es ist not­wen­­dig, sich für die Mes­­se an Sonn- und Fei­er­­­ta­gen in der Bus­­dor­f­kir­che an­­zu­­mel­­den. Zum Be­hu­­fe der Kon­takt-Rück­­ver­­­fol­­gung ge­­mäß der der­­zei­ti­­gen Co­ro­naSch­VO des Lan­­des NRW müs­­sen bei der An­­mel­­dung auch An­­schrift und Te­le­­fon­­num­­mer an­­ge­­ge­­ben wer­­den.
Die An­­mel­­dung kann vor­­­zugs­wei­­se on­­li­­ne über die In­­ter­­net­­sei­te ju­­di­­ca-me.de er­­fol­­gen. Nach­­mel­­dun­­gen vor der Mes­­se sind mög­­lich. Es wer­­den dort For­mu­la­­re zum Aus­­­fül­len be­reit­­ge­hal­ten.

Für die Mit­t­wochs­­mes­­sen im Ho­hen Dom zu Pa­­der­­born ist kei­­ne On­­li­­ne-An­­mel­­dung mög­­lich. Im Dom lie­­gen For­mu­la­­re aus. Die­­ses For­mu­lar kann auch von der In­­ter­­net­­sei­te des Ho­hen Do­­mes her­un­ter­­ge­la­­den und dann aus­­­ge­­druckt wer­­den. Auf die­­se Wei­­se kann es be­quem zu Hau­­se aus­­­ge­­füllt und zur Mes­­se mit­­­ge­­bracht und im Dom ab­­ge­­ge­­ben bzw. in die Sam­­mel­­be­häl­ter ge­wor­­fen wer­­den.